Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel ist eine dramatische New Adult Liebesgeschichte, für die ihr unbedingt eine Packung Taschentücher griffbereit halten solltet.

Am 01.01.2018 – genau an Neujahr – erscheint Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel und bildet damit den Startschuss für ein buchiges 2018. In dem Roman geht es um Elle, die in ihrer Vergangenheit eine Schuld auf sich geladen hat, die noch immer schwer auf ihr lastet. Sie wagt in Berlin einen Neuanfang und begegnet dort an ihrem ersten Tag im Park dem Fotografen Leon. Warum dieser es sich zur Aufgabe gemacht hat, jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen und weshalb Elle ihre Heimat fluchtartig verlassen hat, könnt ihr ab dem 01.01.18 selbst herausfinden.

Das Buch ist in vielerlei Hinsicht besonders – auch für mich, denn es war besonders schwer zu schreiben, hat mich besonders viele graue Haare gekostet und eine besonders lange Überarbeitungszeit, bei der noch mal ca. 60% im Vergleich zur Rohfassung geändert wurden. Aber ich bin mir sicher, all die Mühe hat sich gelohnt!

Was genau erwartet euch in Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel?

In meinem New Adult Roman erwartet euch KEIN tättowierter Badboy, dafür ein äußerst attraktiver Fotograf, der die Protagonistin mit RESPEKT behandelt.

Elle und ihre kleine Schwester machen gerne „Rücken schreiben“. Kennt ihr das? Ich habe das als Kind auch immer gerne gemacht. Man malt einer Person mit dem Zeigefinger die einzelnen Buchstaben eines Wortes oder Satzes auf den Rücken und die Person muss erraten, was man da gerade geschrieben hat.

In dem Buch geht es auch ein bisschen um Palindrome. Habt ihr euch schon einmal gefragt, wieso Leben rückwärts Nebel heißt? Tja, im Buch erfahrt ihr es!

Auch konnte ich in diesem Buch meine Liebe zu Metaphern ausleben, die teilweise fast schon ein wenig philosophisch geworden sind.

Was gibt es sonst noch über Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel zu erzählen?

Der Roman spielt im Herbst – meiner Lieblingsjahreszeit, wenn ich nach der Anzahl gehe, wie viele meiner Romane zu dieser Jahreszeit spielen. Aber das Setting ist einfach so schön, mit dem goldenen Herbstlaub und dann ist es auch noch Berlin. Ich habe letztes Jahr drei Monate in der Hauptstadt verbracht und das hat mich nachhaltig geprägt und auch bei der Wahl des Schauplatzes für diesen Roman beeinflusst.

Wenn ihr jetzt neugierig auf den Roman seid, dann habt ihr die Möglichkeit euch im VIP-Bereich meiner Website die Leseprobe von Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel herunterzuladen. Das geht ganz einfach: Dafür müsst ihr euch nur in meinen Newsletter eintragen und dort erhaltet ihr eine Mail mit dem Passwort für die VIP-Seite. Also, worauf wartet ihr noch?

Bis bald,

Eure Julia

Pin It on Pinterest